Barrierefreie Wohnungen, die bezahlbar sind, werden in Bad Kreuznach dringend gesucht. Was macht die Gewobau als städtische Gesellschaft, um hier Abhilfe zu schaffen? Wieviel barrierefreien Wohnraum stellen die anderen Wohnungsbaugesellschaften zur Verfügung? Behinderungen sind übrigens selten angeboren, sondern stellen sich im Laufe des Lebens ein. Und dann, wollen wir nicht alle selbstbestimmt wohnen?

@yuliyan @marc @0xAFFE
Ungenehmigte Verwendung des Kreiswappens durch afd: Nachgefragt! Der Büroleiter von Frau Dickes hat die afd aufgeklärt, dass sie eine Genehmigung beantragen müssen. Antrag wurde gestellt, Nutzung des Wappens wurde genehmigt für Print und Online. Keine Auflagen das Wappen solitär zu stellen. Herr Skär sieht kein Problem darin, dass Wappen und Partei Logo verschmolzen wurden. Natürlich beobachten sie die Nutzung. „Natürlich“ nehme ich diese Aussage ernst.

otto boosted

@SheDrivesMobility spricht im Interview mit Tilo Jung über die 15-Minuten-Stadt. Die Idee: Du kannst in 15 Minuten alles Wichtige in einer Stadt zu Fuß oder mit Rad und ÖPNV erreichen. Bad Kreuznach hat gute Voraussetzungen in der Hinsicht. Wir sind fast am Ziel. Um so mehr sollte es Motivation sein, unsere Radinfrastruktur fertig auszubauen. Andere Städte müssen wesentlich mehr verändern. Letz go Bad Kreuznach! 😉

jungundnaiv.de/2022/09/02/mobi

Für alle, die es nicht mitbekommen haben: Beim 2022 konnten alle Tipps auf der Stadtkarte eintragen, wo die schlecht ist und wo sie gut ist. Das Tool heisst RADar, Da uns allen nicht klar war, was damit passiert, habe ich einen Antrag im Planungsausschuss der Stadt gestellt, dass die Online-Einträge alle geprüft werden und der RAD AG zu gehen. Dies wurde nun vom Bauamt zugesichert. Dennoch, lasst uns alle zusammen dran bleiben, danke.

@bjoernson Die Verwaltung hat zugesagt, die Einträge beim RADar abzuarbeiten. Zudem der RAD AG die Liste zur Verfügung zu stellen.

otto boosted

Die kommunalpolitische in ist vorbei und den Anfang macht heute der . Doch auch während der Sommerpause tat sich was: Der Haushalt 2022 wurde endlich durch die genehmigt. Beinahe pünktlich zu den Haushaltsberatungen 2023.

Später zu hören auf www.kreuznachgehört.de

Tipp: Auf unserer Seite oder auch mit @AntennaPod lassen sich die Sitzungen auf doppelter Geschwindigkeit hören. Falls mal nicht soviel Zeit ist.

Lust das Naheufer vom Müll zu befreien? Plastik in Bächen, Flüssen und Meer reduzieren?
Mach mit am 10.09.2022
Näheres im Link: nahecleanup.org/de

Wenn ihr in einer Stadt etwas sucht in den Bereichen: Kaufen, Essen, Kultur, Freizeitangebote..... wie geht ihr vor? Wie sucht ihr digital?

otto boosted

Es ist mal wieder soweit. Der steht an. Macht gern mit und zeigt den Verantwortlichen wie es um den in steht.

fahrradklima-test.adfc.de

@bjoernson @marc schaut mal in dei Antwort, die die Verwaltung auf meine Anfrage zum RADarStadtradeln gegeben hat. Ich finde die Antwort für eine Bürgerbeteiligung unverschämt.

@marc @JuergenLocher Zur Volkswanderung heute Abend auf dem Kornmarkt gibt es keine offizielle Anmeldung.

@marc @0xAFFE Verwendung von Wappen auch in der Gemeindeordnung RLP §5 Abs.3 : nur mit Genehmigung. Hatte ein kurzes Telefonat mit der Juristin des Kreises. Sie wollte Schriftliches. ich habe jetzt meine Fragen im Sinne des Transparenzgesetzes (Auskünfte von Bürger*innen mit Frist zur Beantwortung) abgeschickt.

@marc @yuliyan Die Blau-Partei vereinnahmt das Stadtwappen zusammen mit ihrem Logo als Briefkopf. Erstmals gesehen bei einem Antrag im Planungsausschuss. Geht garnicht, schliesslich gehört der Stadt das Namensrecht an ihrem Wappen. Hat es die Verwaltung erlaubt? Nichts deutet darauf hin. Morgen werde ich mit dem OB telefonieren.

@marc @bjoernson Die Löschung des Höchst-Interviews in der AZ im Online-Angebot hat die Redaktionsleitung mit der Chefredaktion veranlasst. Wir von den Grünen denken, dass ist gut, aber zu wenig. In unserem Gespräch mit der Reaktionsleitung haben wir betont, dass die AZ öffentliche klarstellen muss, dass sie nicht hinter der Verharmlosung der AFD etc. steht. Es gibt klare Aussagen, aber bisher nichts Öffentliches. Wir sind dort weiterhin im Kontakt und bleiben dran.

otto boosted

@otto und selbst die Ausfallpläne Stimmen nur teilweise. Es ist oft frustrierend in den Bus nehmen zu wollen.
Man kann nur hoffen das dies unter der besser laufen wird .

öPNV: Fahrpläne der Stadtbus Bad Kreuznach zum Zusammenbasteln.
Was sind eure Erfahrungen mit dem Busverkehr in KH?

Nach dem Höchst-bedenklichen Interview von Robert Neuber in der AZ habe ich an die Redaktionsleitung geschrieben, eine Antwort erhalten und dann gestern noch ein ergänzendes gutes Telefonat mit Laura Schöffel geführt. In der Redaktion gab es ziemlichen Wirbel, extern und intern. Aufmerksame Demokrat*innen gibt es in unserer Stadt genügend, darüber bin ich froh!

otto boosted

Kommentar zum Sommergespäch der Allgemeine Zeitung im Lokalteil Bad Kreuznach mit MdB Nicole Höchst geführt durch Robert Neuber.

Stadtradeln 2022 : die dokumentierte Kilometerleistung des Lina-Hilger-Gymnasiums zeigt, wie gut CO2 Vermeidung im Alltagsverkehr gelingt. Gibt es noch mehr sichere, komfortable Radwege mit z.B. guten Ampelschaltungen können wir noch mehr Menschen in Kreuznach auf die Räder bringen. Dem Fahrrad, dem zu Fuß gehen und dem ÖPNV gehört im innerstädtischen Raum die Zukunft. Es bleibt auch mehr Raum zum Begrünen und zum Leben auf den Plätzen und Starssenräumen.

Show older
nahe.social

Eine Mastodon-Instanz für die Naheregion. Frei von Werbung, mit chronologischem Feed, kein Tracking. Gemacht von Menschen für Menschen.